Mittwoch, 24. April 2013

Lauenstein Praline Gugelhupf Espresso 13g



Lauenstein Praline Gugelhupf Espresso 13g
Lauenstein Praline Gugelhupf Espresso 13g
Wer kennt ihn nicht, den Gugelhupf oder Gugelhopf, wie er in der Schweiz genannt wird? In wohl jedem Haushalt befindet sich vermutlich eine Gugelhupf-Backform, die Mutter zum Backen eines klassischen Napfkuchens, bestehend aus Mehl, Eiern, Milch, Butter, Hefe und Rosinen, verwendet. Die allseits bekannte klassische Form des Gugelhupfs lässt sich bereits unter den Römern feststellen, wie Ausgrabungen in Carnuntum, einem Heereslager vor Wien, zeigen. Pralinen in dieser Form gibt es allerdings noch nicht so lange. Eigentlich verwunderlich, da die Gugelhupf Pralinen aus dem Hause Lauenstein besonders schön anzusehen sind. Das Auge isst ja bekanntlich mit.


Geschmack
Geschmack
Vorausgesetzt, die Praline wurde bei etwa 18 Grad Celsius gelagert, nimmt man beim Hineinbeißen ein wohlklingendes Knacken wahr. Dies liegt vor allem auch daran, dass die Praline im oberen Bereich aus einer dickeren Schicht weißer Schokolade besteht. Ansonsten ist deren Hülle etwa 2mm dünn. Die weiße Schokolade ist naturgemäß eher süß. Die in der Praline enthaltene dunkle Trüffelmasse passt ganz hervorragend zur weißen Schokolade, da diese kaum süß und zudem mit herben Kaffeebohnensplittern versetzt ist. Die feincremige Trüffelmasse besitzt ein kräftiges Kaffeearoma. Die Vollmilchschokolade, mit der die Gugelhupf Praline aus dem Hause Confiserie Burg Lauenstein dekoriert ist, hat auf den Gesamtgeschmack keine sonderliche Auswirkung. Ebenso wenig wirken sich die aufgestreuten Kaffeebohnensplitter aus, da diese ja bereits in der Pralinenfüllung enthalten sind. Allerdings verleihen die Kaffeebohnensplitter der Praline eine angenehm knusprige Konsistenz. Eine alkoholische Note ist kaum wahnehmbar, obwohl bei der Herstellung der Praline Weinbrand zum Einsatz kam.


Zutaten
Zutaten
Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Sahne, Kakaomasse, Magermilchpulver, Spirituose Weinbrand, Butter, Glukosesirup, 1,1% Espresso-Bohnen gestoßen, natürliches Aroma Kaffee (enthält Coffein), Emulgator Sojalecithin, Butterreinfett, Bourbon Vanille, natürliches Aroma. Kann weitere Ölsamen enthalten. Kakaobutter: 34% mindestens in der weißen Schokolade. Kakao: 36% mindestens in der Vollmilchschokolade.


Maße
Maße
Die Lauenstein Praline Gugelhupf Espresso 13g hat, wie der Name schon sagt, die Form eines Gugelhupfs. Die kreisförmige Grundfläche besitzt einen Durchmesser von etwa 3,2cm. Die Höhe der Praline beträgt etwa 2,1cm, wenn man die aufgestreuten Kaffeebohnensplitter nicht berücksichtigt.


Links
Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen